Allen & Heath Xone:1D Modifikation Footswitch Fußpedal

Xone 1D Modification

Hallo,
seit ich eines der zahlreichen Videos von Ean Golden auf Youtube gesehen habe, in denen er an seineVCI 100 einen Fußpedal angeschlossen, lässt mich der Gedanke nicht mehr los, ebenfalls ein Pedal als Modifier Hilfe einzusetzen. Wer mit Traktor Pro auflegt, kennt das vielleicht, dass ihm das eine oder andere mal die eigenen Hände im Weg sind, vor allem beim Einsatz mehrerer Decks. Letze Woche kam mir die Idee, dass es neben den teureren Lösungen doch auch billiger mit vorhandenem Equipment gehen muss.


Nach Rücksprache mit einem befreundeten Elektroniker, der kopfnickend zustimmte, lötete er mir in meine Xone:1D an den “Rotary Encoder” (verwende ich als Modifier Podi) ein Kabel hin, die auf einen Klinkeneingang endete, der am Gehäuse festgeschraubt war.


Perfekt, das wars. Als Pedal habe ich mir einen Boss FS-5U rausgelassen (25€) und was soll ich sagen. Perfekt. Mal sehen, ob ich das ganze weiterspinne und ei andere Xone ebenfalls Pedal-modifiziere, zum Beispiel für Deck-Focus-Select, Effekte aller Decks ausschalten oder oder oder. Es bieten sich eine Unmenge neuer Möglichkeiten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben