Grafik zum Trennen der Inhaltselemente

Affinity Photo - Beim Export wird falsche DPI Angabe mitgespeichert

Auch dieses Problem lässt sich einfach beheben. Laut Aussagen der Entwickler handelt es sich dabei um einen Bug beim Speichern der Meta-Daten, der auf der ToDo Liste steht. Wenn man beim Export (z.B. jpg) den Button "mehr" anklickt und bei der Checkbox "Meta-Daten einbetten" das Häkchen entfernt, wird das Bild in der korrekten DPI-Zahl gespeichert. Ich empfehle eigene Vorgaben für den Export anzulegen, damit man schneller erkennt, ob man richtig speichert oder nicht.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 4.
Grafik zum Trennen der Inhaltselemente