iPhone synchronisieren

Den einen Rechner zu Hause, den anderen im Büro. An welchen bindet man nun das iPhone? Den Bürorechner auch auf die Gefahr hin, dass man mal am Wochenende etwas auf sein tastenfreies Mobilsprechgerät von zu Hause aus schmeissen möchte. Das Problem stellt sich einem nicht, solange der eine Rechner für Video und Audio Material, der andere für Office Anwendungen wie Kalender und Adressbuch zuständig ist. Hierbei kann man einfach mit den Häcken innerhalb von iTunes die jeweiligen Aufgaben erfüllen, was welche Library leisten soll. Komplizierter wird es, wenn mehrere Rechner alle Aufgaben erledigen sollen. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung, auch wenn sie ein wenig Geschick erfordert und man etwas tiefer in die Trickkiste greifen muss.

Andrew Grant zeigt, wie es geht

Zurück

Einen Kommentar schreiben