IE6 must DIE

Internet explorer 6

Seit geraumer Zeit steigen immer mehr Initiativen, die den Internet Explorer der Version 6 aus dem Netz zu verbannen. Warum sehr viele noch immer diesen Browser auf ihrem Rechner verwenden, liegt höchstwahrscheinlich immer noch an der Angst vieler, über das normale Anwenden von Programmen hinaus etwas an ihrem PC zu verändern. Wer aber Auto fahren möchte, sollte auch tanken können und dieser Browser ist mit seinen 8 Jahren auf dem Buckel einfach nicht mehr der aktuellen Situation des Webs angemessen.

Neben der Tatsache, dass er von Hause aus schwere Sicherheitslücken mit sich bringt, technische Defizite aufweist, hat seine Verwendung auch wirtschaftliche Folgen. Bei der Entwicklung von Internetseiten müssen spezielle Anpassungen geschrieben werden und es können nur eingeschränkt Bildformate verwendet werden. daher ist es enorm wichtig, dass IE6 Anwender auf die aktuelle Version 8 updaten oder auf Alternativen wie Opera, Firefox, Chrome oder Safari zurückgreifen, wobei ich persönlich Google und seinen Browser Chrome nicht unterstützen würde. Mehr zu Thema IE6 und warum er aus dem Netz verschwinden sollte unter:


Spiegel Online Bericht über schwere Sicherheitslücken


http://mashable.com


www.wikipedia.de


Microsoft drängt IE6 Nutzer zum Update

Zurück

Einen Kommentar schreiben