El Capitan: Time Maschine Back up auf Sinology Nas langsam

Bis vor ca. 30 Minuten war es unmöglich, das Time Mashine Back Up auf die Synology NAS durchlaufen zu lassen. der Datendurchsatz belief sie ca. auf 1 GB pr Stunde. Bei eienm ersten durchlauf werden aber 106GB fällig. Komischerweise lief das BackUp auf die USB Platte mehr oder minder reibungslos. Es dauert anfangs etwas länger, fing sich dann aber nach einer Stunde und lief dann normal durch. Durchstöbert man das Netz scheint man nicht die einzige Person zu sein, die mit diesem Problem zu kämpfen hat. Alle mögichen Vorschläge wurde gemacht, wobei die Favoriten waren, zu warten, bis Apple updated. 

Interessanterweise läuft es jetzt bei mir seit 45 Minuten und immerhin sind knapp 25GB schon geschafft. Alles im Rahmen eines ersten BackUps nach Systemupdate. 

Folgendes habe ich gemacht:
- Das Laufwerk aus dem Systemeinstellungen Time Maschine entfernt
- Im Schlüsselbund alle Schlüssel, die auf das Time Maschine Back Up hinweisen entfernt. (Vorher natürlich Benutzer/ Passwort kopieren)
- Auf der Synology sichergestellt, dass smb nicht aktiviert ist, nur afp für den MAC
- Sichergestellt, dass der Port 548 nicht von der Synology Firewall geblockt wird
- Antivirensoftware deaktiviert (OSX) - vorübergehend
- Synology Volumen in den Systemeinstellungen -> Time Maschine wieder eingestellt. Benutzer und Passwort wieder eingegeben
- jetzt läuft es wieder

Zurück

Einen Kommentar schreiben