Contao: Das Open Source CMS

Über die Jahre habe ich immer wieder CM System ausprobiert und getestet. Angefangen von Contenido über Wordpress, Textpattern und Joomla bin ich nun bei Contao gelandet. Problemlose Installation, ebenso leichte Integration von individuellen Layouts, die gleichzeitig noch browserkompatibel sind (!!!). Mootools usw. ist vorhanden und der Erweiterungskatalog kann ohne FTP Verwendung eingebunden werden. Kalender, Newsfunktion und Formulargenerator sind ebenfalls von Haus an Board. Das System ist seitenbasierend, so viel sollte man erwähnen, dafür verfügt es über eine ausführliche Benutzerverwaltung, die keine Wünsche offen lässt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben